Trauerbegleitung

Der Verlust eines geliebten Menschen kann bei Kindern, Erwachsenen, Angehörigen oder Freunden große Trauer auslösen.

- Trauer nennen wir das Gefühl, wenn wir etwas Wertvolles verlieren.
- Trauer erfasst den Menschen in seinem ganzen Wesen.
- Trauer braucht Zeit. Aber Zeit allein heilt keine Wunden.
- Trauer wartet immer darauf, durchgegangen zu weden. An ihr führt im Leben kein Weg vorbei.
- Trauer ist so unterschiedlich und in vielen Facetten möglich wie das Leben selber.
- Trauer wirkt heilend.
- Trauer braucht Mittel und Wege um ins Fliessen zu kommen.

Für Ihren Trauerweg biete ich Ihnen einen individuellen Beistand an. Durch meine 
Begleitung möchte ich Sie darin unterstützen, einen Weg heilsamer Trauer zu gehen, 
auf dem Sie Halt und Orientierung finden und der Sie wieder ins Leben zurück führt.

Auch wenn der Verlust schon länger zurück liegt, die Trauerarbeit jedoch 
jetzt erst möglich ist, kann eine Begleitung sinnvoll sein.
Auf Wunsch besuche ich Sie für ein Erst-Gespräch in Ihren eigenen 
"vier Wänden" und komme zu Ihnen nach Hause.